Conseil d’administration

Anne-Marie Descôtes

Protectrice de l'Académie

Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Französischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland.
Botschafterin Anne-Marie Descôtes ist Absolventin der École normale supérieure und der École nationale d’administration (Jahrgang Saint-Exupéry). Sie studierte Germanistik (DEA, agrégation) und Kunstgeschichte (licence). [1]
Im Anschluss an ihr Studium an der ENS war sie...

Prof. Dr. Gesine Schwan

Présidente

Gesine Schwan wurde 1943 in Berlin geboren. Sie stammt aus einer sozial engagierten Familie, die im Nationalsozialismus protestantischen und sozialistischen Widerstandskreisen angehörte.
Im letzten Kriegsjahr versteckten ihre Eltern ein jüdisches Mädchen vor den Nationalsozialisten. Vater Hans R. Schneider war später Oberschulrat in Berlin, ihre Mutter Hildegard war Fürsorgerin und...

Dr. Richard von Weizsäcker († 31.01.2015)

Président d' Honneur

Das politische und gesellschaftliche Engagement von Dr. Richard von Weizsäcker, geboren 1920 in Stuttgart, ist ursächlich geprägt durch die schrecklichen Erfahrungen des Zweiten Weltkrieges, in dem er von Anfang bis Ende als Soldat diente. Seine Aktivitäten orientierten sich von Beginn an, schon im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentags und von Synode und Rat der EKD, zentral...

Ulrich Wickert

Secrétaire perpétuel

1942 wurde ich in Tokio/Japan geboren, wo meine Eltern lebten. Mein Vater war als junger Mann an der Deutschen Botschaft als Rundfunkattaché angestellt. Nach der Zerstörung Tokios im Krieg verbrachten wir die Jahre bis 1947 in dem kleinen Dörfchen Kawaguchi an einem See am Fuße des Fuji.
Die Schule besuchte ich in Heidelberg und von 1956 bis 1959 in Paris, wo mein Vater als Diplomat...