4. Oktober 2016 um 19Uhr | Einladung zur Lecture de l’Académie de Berlin in die Französische Botschaft

Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier, Direktorin am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin
CRISPR-Cas9: Eine Technologie, die vollkommen neue Anwendungen in den Biowissenschaften und der Medizin ermöglicht.

Gespräch
• Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier
• Prof. Dr. Detlev Ganten, Präsident des World Health Summit und Mitglied der Académie de Berlin

Die Académie de Berlin präsentiert zum fünften Mal die Lecture de l’Académie. Damit lädt sie zu einer vertieften Auseinandersetzung mit aktuellen deutsch-französischen Fragen ein. Die Académie de Berlin will so im Sinne der europäischen Idee zur Belebung der Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich beitragen.

Die Lecture wird von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gefördert.